Digitalstrategien entwickeln

Mit einer Digitalstrategie bereichsübergreifend digitalisieren – die Zukunft gemeinsam gestalten

Eine Digitalstrategie ist die Leitplanken für eine bereichsübergreifende digitale Transformation. Sie verhindert digitale Subkulturen im Unternehmen und optimiert den Nutzen der eingesetzten Daten und Systemen.

Digitalstrategie – bewusst die digitale Zukunft planen

Digitalstrategie und E-Commerce-Strategie

Digitalstrategie entwickeln und die Zukunft gestalten

Die Digitalstrategie bündelt die technischen Ziele aus den Einzelstrategien (Vertrieb, Marketing, E-Commerce etc.) und bringt sie in Einklang. Damit bildet sie die Grundlage für die IT-Strategie. Die Entwicklung der Digitalstrategie erfolgt in fünf Phasen:

  1. Feststellung des digitalen Status (Ist-Situation)
  2. Feststellung die digitalen Ziele der Fachbereiche Bereiche
  3. Ableitung einer bereichsübergreifenden digitalen Vision unter Berücksichtigung der Unternehmensvision
  4. Ableitung der strategischen Ziele für die digitale Transformation
  5. Ableitung konkreter Maßnahmen für die Umsetzung
  6. Festlegung von Messgrößen, um die Umsetzung der Digitalstrategie zu steuern.

Das Ziel der Digitalstrategie

Die Zielsetzung der Digitalstrategie ist die bereichsübergreifende Zusammenarbeit in der digitalen Transformation. Das bringt Vorteile für alle Bereiche, z.B.:

  • bereichsübergreifende Technologien im Dienste der fachlichen Ziele
  • Effizient genutzte Systeme für ein besserers Kosten-Nutzen-Verhältnis
  • Realisierung von Synergieeffekten (z.B. Datenerfassung, Funktionen)
  • Prozessoptimierung und -automatisierung
  • Nahezu gleicher digitaler Standard in allen Bereichen

Meine Leistung für Sie im Überblick:

  • Umsetzung von Workshops zur Entwicklung einer Digitalstrategie
  • Beratung in der Ausrichtung auf den Kunden (Kundenzentrierung)
  • Ableitung der strategischen Ziele und Maßnahmen
  • Begleitung der Entwicklung neuer digitaler Geschäftsmodelle und Services
  • Begleitung der Umsetzung der Strategie (Projektmanagement, Interim Management, Change-Management, Audit)
  • Mentorin für Führungskräften

Mitautorin im Buch Digital Insights - Digitalisierung in Deutschland

DDIM Fachgruppe Digitalisierung

PROJEKTBEISPIEL DIGITALSTRATEGIE / E-COMMERCE-STRATEGIE

Ausarbeitung einer internationalen Digitalstrategie / E-Commerce-Strategie

Mein Auftraggeber rollte ein neues Warenwirtschaftssystem international aus, um die Daten zu Produkten, Bestellungen und Verfügbarkeit zu vernetzen und zu bündeln. Auf Basis dieser Transparenz sollte parallel zum Rollout eine E-Commerce- und Extranet-Strategie erstellt werden. Ziel war es, den B2B-Kunden die Möglichkeit zugeben weltweit die benötigten Substanzen unter Berücksichtigung der Import-/Exportbestimmungen der Transitländer bestellen zu können. Mehr erfahren

ANGEBOT FÜR EIN WORKSHOP

Einstieg in die Entwicklung einer Digitalstrategie

Das Ziel des Workshops ist es, die vielfältigen technischen Ambitionen aus den Einzelstrategien von Vertrieb, Marketing, E-Commerce zu identifizieren und zu clustern. Auf dieser Basis leiten wir gemeinsam die weiteren Schritte ab, um die Digitalstrategie abzuleiten und ein Vorgehen implementiert werden kann, wie die Digitalstrategie regelmäßig den aktuellen Bedürfnissen angepasst werden kann.

Angebot Einstieg in Digitalstrategie

Das Vorgehen und meine Leistung:

  • Briefinggespräch und inhaltliche Abstimmung (online)
  • Durchführung des Workshops (1 Tag, online* oder offline, max. 7 Teilnehmer)
  • Ableitung der nächsten Schritte
  • Ergebniszusammenfassung
  • Nachbesprechung

Ohne Verpflichtung:

Nach dem Workshop können Sie frei entscheiden, ob Sie weiter mit mir zusammenarbeiten wollen oder nicht.

Preis:

1.900 € zzgl. MwSt und Reisekosten**

*In der Online-Variante ist eine Aufteilung auf zwei Tage möglich.

**Gültig für einen Workshop wie oben beschrieben innerhalb der DACH-Region. Für Workshops, die die Rahmenbedingungen nicht erfüllen, erstelle ich gerne ein individuelles Angebot.

Bettina Vier | Digitalisierung und E-Commerce

Strategien motivieren zum Handeln

Visionen müssen positive Emotionen auslösen und die Bereitschaft an ihrer Verwirklichung mitzuarbeiten fördern.

Ich habe schon oft erlebt, dass mit einer klaren Vorstellung der digitalen unternehmerischen Zukunft ein Ruck durch die Mitarbeiter geht. Viele wollen anpacken, um die neue Zukunft mitzugestalten. Und plötzlich läuft einiges wie von selbst.

Bettina Vier - Consultant für Digitalstrategie

Um meine Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwende ich Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen