Agiler Projektmanager

Projekte erfolgreich umsetzen – Time to Market ist ein wichtiger Wettbewerbsvorteil

Eine erfahrener agiler Projektmanager mit Fach-Know-how weiß nicht nur die richtigen zu Fragen zu stellen, sondern kann auch wichtige Impulse liefern und das Team motivieren mehr zu erreichen.

Agiler Projektmanager – diszipliniert und flexibel zum Ziel

Agiles Projektmanagement

P R O J E K T B E I S P I E L

Aufbau eines Online-Shops und Aufbau eines E-Commerce-Teams

„Wenn E-Commerce, dann aber richtig“ – das war die Vision dieses Projekts. Mein Auftraggeber hatte es sich zum Ziel gesetzt sein Filialgeschäft durch einen Online-Shop zu ergänzen. Hierzu musste ein Online-Team zusammengestellt und der Online-Shop aufgebaut werden. Da ich als Projektleiterin kurzfristig zur Verfügung stand, konnte sofort gestartet werden. Bei der Umsetzung wählte ich ein agiles Projektmanagement, da es nicht möglich war, das Konzept hierfür von Anfang an vollständig erfassen zu können. Mein Rückzug aus dem Unternehmen erfolgte, sobald das E-Commerce-Team selbständig den Online-Shop weiter vorantreiben konnte.

Agiler Projektmanager – diszipliniert und iterativ zum Ziel

Die digitale Transformation, selbst wenn sie schon relativ konkret den E-Commerce betrifft, lässt sich nicht bis ins Detail im Voraus planen. Mit Hilfe des agilen oder iterativen Vorgehens können Zwischenergebnisse erzielt werden, die helfen, den nächsten Schritt zu planen. Fehleinschätzungen lassen sich so zügig und mit geringen Kosten korrigieren.

Agilität bedeutet nicht, auf Ziele zu verzichten und die Marschrichtung immer wieder zu ändern. Wenn das passiert kommt jedes Projekt wie ein Schiff ins Schlingern.

In jedem Projekt muss das Ziel anvisiert werden. Mit einem agilem Projektmanagement nähert man sich dem Ziel schrittweise. Bei jedem Schritt lernt das Team dazu.

Als erfahrene agile Projektleiterin lege ich daher Wert auf klare Abstimmungen bezüglich des Ziels.  Das Ziel muss nicht nur allen verständlich sein. Es muss auch sicher sein, dass es das richtige Ziel ist.

Als freiberufliche Projektleiterin übernehme ich die Gesamtprojektleitung zur Umsetzung von E-Commerce-Projekten, Extranets oder Digitalisierungsvorhaben. Sie haben ein Projekt, das in Schieflage geraten ist? Dann werde ich es gerne für Sie gerade rücken.

Das sind meine Stärken:

  • Treiber
  • Motivator
  • Klare Kommunikation
  • Entscheidungsfreudig
  • Fähigkeiten fördern
  • Über 20 Jahre Projektleitungserfahrung (zum XING-Profil)

Bettina Vier | Digitalisierung und E-Commerce

Projekte sind Teil der Unternehmensstrategie

Unabhängig davon ob ich agiles oder klassisches Projektmanagement anwende: Ich will das Ganze verstehen. Was ist der Auslöser für das Projekt und wo möchte das Unternehmen hin?

Mit diesem Wissen kann ich die Unternehmensführung, die Stakeholder und das Team kompetent beraten und mit ihnen zusammen die Schwerpunkte im Projekt definieren. Denn nach Projektabschluss muss das Ergebnis integrativer Bestandteil des Unternehmens sein und einen signifikanten Mehrwert bieten.

Bettina Vier - Digitalisierungsberaterin

Lesetipp:

Angstfaktor E-Commerce bei Mitarbeitern

Um meine Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwende ich Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen